Ideen rund ums Wohnen

Deko – Welcher Dekotyp sind Sie?

Es gibt so viele verschiedene Wohnstile, wie es Menschen gibt. Jeder dekoriert anders, jeder hat einen anderen Geschmack und verleiht seiner Wohnung eine eigene Persönlichkeit.

Dennoch kann man innerhalb dieser Masse generelle Deko-Typen ausmachen.

Verschiedene Deko-Typen

Zum einen gibt es die Deko-Puristen. Sie bevorzugen gerade Linien, klare Farben und verzichten auf verspielte Elemente und schnörkelige Dekorationsartikel in der Gestaltung ihrer Wohnung. Dekoration kommt bei ihnen nicht flächendeckend vor, sondern in Form von bewusst eingesetzten und wohldosierten Deko-Elementen.

Deko einfach

Beispiel für eine zurückhaltendere Dekoration

Das Gegenstück dazu sind die Jäger und Sammler, die an keinem tollen Artikel vorbeigehen, ohne ihn auch direkt in ihren eigenen vier Wänden an einer passenden Stelle zu sehen. Diese kreativen Dekorateure haben ein Auge für Zusammenstellungen, Farbmixe und Kombinationen und räumen von Zeit zu Zeit ihre vier Wände schon mal komplett um.

Das Gute ist: Beide Deko-Typen liegen im Moment im Trend. Puristisches Design und sparsame Dekoration ist genauso angesagt wie der bunte Stilmix aus vielen Deko-Elementen, genannt Mash-Stil.

Natürlich gibt es auch einen Mittelweg, den viele beschreiten. Die Wohnung ist in diesem Fall weder überladen, noch puristisch, sondern oftmals mit geschmackvoll aufeinander abgestimmten Artiklen dekoriert.

Dekoration bedeutet…

Der Begriff Dekoration bezieht sich nicht nur auf Objekte oder Blumen und Pflanzen, die im Raum, auf Schränken oder Anrichten aufgestellt werden. Unter Dekoration versteht man auch die Verschönerung von Wänden, Fenstern oder Türen beispielsweise mit Bildern, Wandtattoos oder eigenen Zeichnungen.

Teller bunt gemischt

Dekorativ und funktionell zugleich: Bunte Teller im Mash-Stil

Dabei sind Dekorationsartikel meistens Gegenstände oder Bilder, deren Nutzen darin besteht, ein optisches Highlight darzustellen, einen Blickfänger oder auf eine andere Art und Weise interessant zu sein, ohne dabei eine sonstige konkrete Funktion zu haben. Zu hundert Prozent trifft diese Definition natürlich nicht zu, es gibt viele dekorative Artikel, die einen Nutzen darüber hinaus haben, wie zum Beispiel Küchengeräte und Utensilien in einem besonderen Design.

 Dekorieren macht Spaß!

Eins ist klar: Dekorieren macht gute Laune. Eine Wohnung ganz ohne Dekoration würde für viele einem tristen Gefängnis gleichen, in dem niemand leben möchte. Deshalb gilt von Zeit zu Zeit: Neu dekorieren, umdekorieren, einiges verändern, aber Bewährtes beibehalten.

Von Kitsch, über Retro bis hin zum Designerobjekt – von Frühlingsdeko, über Sommer, Herbst und Winter: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Weitere Wohnideen auf unserer Seite:

In dieser Kategorie finden Sie folgende Wohnideen:

Teelicht, Kerze, DekoTeelichter sind universal einsetzbar und sehr beliebt. Ob im Windlicht, in Sternform, in groß oder in Klein oder mit bunter Flamme: Teelichter zaubern eine tolle Stimmung in jeden Raum!
 

 

 

Lichtkette Sterne WeihnachtenLichterketten sind besonders an Weihnachten sehr beliebt. Damit Sie wissen, was beim Kauf einer Lichterkette oder eines Lichtschlauchs wichtig ist, hier eine kurze Checkliste zur Übersicht.
 

 

 

Schmetterling Set WandEin Tipp, wie man schnell und ohne viel Aufwand eine schöne Dekoration in die Wohnung zaubert, sind Deko-Sets. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Deko Sets gibt es für alle Jahreszeiten.
 

 

 

Lemongrass Raum DuftRaumdüfte dekorieren einen Raum auf ganz besondere Art und Weise. Mit einem wohlriechenden Raumduft setzt man dekorative Akzente im Wohnbereich. Raumdüfte als moderne Wohnideen.
 

 

 

Bad PflanzeZu einer gelungenen Dekoration der Wohnung gehören für die meisten von uns Zimmerpflanzen unbedingt dazu: Pflegeleichte Pflanzen, anspruchsvolle Pflanzen, mit Blüte oder ohne.
 

 

 

Henkelvase weißBlumengebinde und Schnittblumen sind die dekorative Verbindung von Natur und Innendesign. Damit sie frisch bleiben, bieten uns Blumenvasen Hilfe. Ob Porzellan, Ton, Bodenvase oder Designervase. Lassen Sie sich inspirieren!