Ideen rund ums Wohnen

Wandgestaltung mit Tafelfolien – Der Trend: beschreibbare Wandtattoos

Die meisten kennen den aktuellen Wohntrend Wandtattoos. Die Folienaufkleber für die Wand zieren mittlerweile viele Privatwohnungen, Schulen, Arztpraxen oder andere öffentliche Gebäude.

Der neueste Deko-Clou ist das beschreibbare Wandtattoo aus der sogenannten Tafelfolie. Vielleicht kennen einige von Ihnen dieses Prinzip bei kleineren Etiketten für Einmachgläser oder Küchengefäße.

Die Folie funktioniert, wie der Name schon sagt, wie eine Tafel. Sie kann mit Kreide oder mit speziellen Kreidemarkern oder Kreidestiften beschrieben werden. Und wie bei einer echten Tafel kann die Schrift später auch wieder nach Belieben ausgewischt werden.

Vergessen Sie also langweilige und chaotische Pinnwände. Wir haben Ihnen unsere liebsten Motive bei den Tafelfolien herausgesucht!

Sternenregen – Wandattoo als Tafelfolie im Sternen Design

Wandtattoo, Wand Tattoo, Tafelfolie, Stern

Sterne an der Wand: Wandtattoo-Tafelfolie zum Beschriften

Im Lateinischen trägt der Stern den wohlklingenden Namen Stella. Sterne waren schon immer faszinierend und wichtig für die Menschheit. Sie symbolisierten Schutz und halfen den Menschen bei der Orientierung.

Auch als Verzierung und Muster für Kleider und Deko-Gegenstände sind Sterne und Sternmotive beliebt.

Die Tafelfolie im Sternen-Look ist dekorativ und nützlich zugleich: Schreiben Sie nette Botschaften, Notizen oder motivierende Sprüche für den Alltag nach Lust und Laune an die Wand – und wischen Sie sie weg, wenn Sie gerne etwas anderes hätten.

Tafelfolie Kalender – Keinen Termin mehr vergessen

Tafelfolie, Wandtattoo, Termine

Praktisch und stylisch zugleich: Wandtattoo als beschreibbare Tafelfolie

Als coolen Wandkalender gibt es diese Tafelfolie. Als eine Art immerwährender Kalender kann diese außergewöhnliche Monatsübersicht von Monat zu Monat individuell beschriftet werden. Die Zahlen, d.h. das Datum jedes Tages, können bei diesem Monatsplaner den Wochentagen Mo-So je nach Monat angepasst werden.

Hier zeigt sich auch, dass Tafelfolie nicht unbedingt schwarz oder grau sein muss. Die Folie gibt es in bis zu acht Farben, darunter Pink, Violett, Königsblau oder Grün. Ihren Ideen sind also keine Grenzen gesetzt.

 Nützlicher Küchenhelfer – Tafelfolie als Einkaufszettel

Wand Tattoo, Tafelfolie

Einkaufsliste für die Wand: Wandtattoo als Tafelfolie zum Beschriften

Wer zu den Leuten gehört, die auch ab und zu mal ihren Einkaufzettel verlegen, für den ist der beschreibbare Notizblock für die Wand genau das richtige. Dieser Einkaufszettel verschwindet nicht so einfach und am Ende der Woche haben Sie immer noch einen genauen Überblick darüber, was sie eigentlich kaufen wollten.

Auch für Rezepte, motivierende Sprüche oder dringende Erinnerungen eignet sich eine Tafelfolie wunderbar.

Litfaßsäule als Tafelfolie – Praktischer Vintage Look für die Wand

Wand Tattoo beschreibbar

Nostalgie-Design: Wandtattoo als Tafelfolie im Look einer Litfaßsäule

Aus den 1850er Jahren stammen die ersten Litfaßsäulen. Ein schlauer Berliner mit Namen Litfaß hatte die Idee, dem wilden Plakatieren in der Stadt mit den Säulen zuvorzukommen. Die Litfaßsäule, wie man sie später nannte, waren einzig und allein zum Aufhängen von Plakaten gedacht und boten somit die Werbefläche, die vorher fehlte.

Nachrichten, Termine und Notizen können auch auf dieser Tafelfolie im Vintage-Stil publiziert werden. Ob als Blickfänger im Büro, in der Küche oder im Wohnbereich, die Litfaßsäule zum individuellen Beschreiben sieht nicht nur cool aus, sondern erweist sich auch als besonders praktisch.

Wie funktioniert’s – Eigenschaften der Tafelfolie

Wie auch im Bereich der Wandtattoos gibt es die Tafelfolie in verschiedenen Farben. Neben Schwarz und Grau sind dies etwa Dunkelrot, Pink, Grün oder Blau.

Zur Beschriftung der Folie eignet sich normale Tafelkreide. Besser schreiben lässt es sich wahrscheinlich mit den speziellen Kreidemarkern, also Kreidstiften, die es in Weiß, Gelb und Rot gibt.

Kreidemarker hier finden

Tafelfolie kann ganz einfach mit ein paar Handgriffen an die Wand geklebt werden. Auf einem glatten und schmutzfreien Untergrund hält Sie, so lange Sie es wünschen. Wandtattoos aus Tafelfolie lassen sich ohne Rückstände entfernen. Noch mehr Infos über Tafelfolie können Sie hier finden.

TIPP: Tafelfolien und lustige Motive gibt es auch für das Kinderzimmer!

 

Weitere Wohnideen auf unserer Seite: