Ideen rund ums Wohnen

Paravents – Raumteiler, spanische Wand und Trennwände in verschiedenen Designs

Das Wort „Paravent“ stammt aus dem Französischen und bezeichnet eine zusammenfaltbare Trennwand mit mehreren Flügeln (Leporellos), die beliebig transportiert und auf- und abgebaut werden kann. Eine andere Bezeichnung für den Paravent lautet „Spanische Wand„.

Obwohl solche Raumteiler eigentlich aus Asien stammen, verbreiteten sie sich im 16. Jahrhundert auch in den europäischen Königshäusern, unter anderem in Spanien. Adlige nutzen sie als Trennwände und Sichtschutz in ihren Schlafgemächern, hinter denen sie sich umkleideten oder in Ruhe ihr königliches Geschäft verrichteten.

Auch heute erfreuen sich Paravents großer Beliebtheit. Eine Faltwand im Schlafzimmer kann viele Funktionen haben. Hinter ihr können wir uns umziehen, sie kann unschöne Teile des Zimmers stilvoll abdecken, ist dekorativ und  schützt vor neugierigen Blicken. Besonders in Wohnungen, in denen Wohn- und Schlafbereich miteinander kombiniert sind, sind Raumtrenner oft zu finden.

Auf dieser Seite haben wir Ihnen einige Exemplare dieser flexiblen Raumteiler zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren!

Das Paravent Glossar:

  • Japanischer Wandschirm/Paravent/Spanische Wand: verschiedene Bezeichnungen für Raumteiler
  • Shoji: japanisch für eine Trennwand (zum Aufhängen, zum Schieben, mit Glas, faltbar,…)
  • Byobu: spezielle japanische Bezeichnung für einen faltbaren Raumtrenner (wörtl. Windwand)
  • Leporello: eigentl. ein Faltbuch, hier: Bezeichnung für den Faltrahmen eines Paravents
  • Paneel: Holztafel oder mit Stoff oder Papier bespannte Tafel; Teile eines Paravents
  • Scharnier: verbindende Gelenke der Paneelen, diese können aber auch mit Bändern verbunden werden

Klassischer Paravent als Raumteiler

Paravant klassisch

Der Klassiker: Schlichter Paravent im asiatischen Stil (Foto: Pharao24)

Dieser Paravent entspricht in seiner Optik der allseits bekannten einfachen japanischen Trennwand (Shoji). Das robuste Holzgestell ist mit einem Spezialpapier bezogen und lässt sich durch spezielle Scharniere in beide Richtungen flexibel klappen. Japanische Paravents gibt es auch mit kunstvollen Bemalungen. Wer es klassisch und fernöstlich mag, nutzt einen Paravent im asiatischen Stil als geschmackvollen Raumtrenner.

Moderner Paravent als Trennwand

Raumteiler modern

Für den stabilen Stand dieses Paravents sorgen drei Füße aus Metall. Sein Design ist klassisch schlicht gehalten und kommt modern und zurückhaltend daher. Paravents dieser Art können im privaten Bereich, aber auch in Sprechzimmern oder Massagepraxen als Raumtrenner verwendet werden, dienen als Trennwand, Umkleideschutz oder Raumteiler. Dieser Paravent ist außerdem durch spezielle Erweiterungen vergrößerbar.

Kreativen Paravent mit eigenen Bildern bestücken

Paravent mit Fotos

Der Kreative: Paravent mit eigenen Fotos (Foto: home24)

Bei diesem Paravent kann man sich gar nicht entscheiden: Dient er der Dekoration? Oder ist er funktionell? Kein Problem – denn unserer  Meinung nach ist er beides. Einerseits kann er als Sichtschutz und Trennwand benutzt werden, andererseits ist er einfach ein absolut cooler Blickfänger!  Die eingefügten Bilderrahmen in Braun- und Grautönen lassen sich mit eigenen Bildern befüllen und können bis zu einem gewissen Winkel innerhalb ihrer Aufhängung gekippt werden. Für einen ganz besonderen Effekt kann hinter dem Paravent eine Lampe aufgestellt werden, die von hinten Licht durch die Öffnungen an den Seiten der Bilderrahmen fließen lässt.

James Dean, Elvis und der Eiffelturm auf Paravents mit Fotodruck

Paravent Fotodruck

Paravent Primadonna (Foto: home24)

„Denn sie wissen nicht, was sie tun“ – So lautet der Titel von James Deans vorletztem Film. Wer einen Raumteiler mit diesem Motiv kauft, weiß sicher, was er tut: Er greift zu einem Kultobjekt. Paravents mit Fotodruck setzten ganz besondere Akzente in Ihren Wohnräumen. Ob Elvis Presley, der Eiffelturm, Audrey Hepburn oder Naturmotive – einen Paravent mit Fotodruck findet man bestimmt nicht in jeder Wohnung.

Paravents aus Naturmaterialien

Paravent hölzern

Paravent Old India aus Holz (Foto: home24)

Besonders kunstvoll und edel sind Paravents aus Holz. Dieser Paravent im indischen Stil wurde von Hand gefertigt und orientiert sich an traditionellen Vorlagen und Motiven, wie hier dem Weinblätter-Motiv.

Etwas rustikaler, aber nicht weniger charmant, ist der Raumtrenner, der aus Naturweiden zusammengestellt ist. In seiner Funktion entspricht er einem normalen Paravent, doch seine Paneele sind keine verbunden Holzplatten oder Holzrahmen mehr – im außergewöhnlichen Design bestehen sie bei diesem Paravent aus zusammengebundener Weide.

Paravent Naturweide

Der Natürliche 2: Paravent aus Naturweide (Foto: …)

Paravents zum Stil Ihrer Wohnung passend

Die Wahl der passenden Trennwand für Ihre Räumlichkeiten hängt immer auch von Ihrem Einrichtungsstil ab. In eine minimalistische Designerwohnung stellt wahrscheinlich niemand einen verspielten Holzparavent. In ein romantisches Schlafzimmer passt ein kreativer Paravent besser als ein geradliniger, moderner Raumteiler. Was letztendlich zu Ihrer Wohnung passt, müssen Sie selbst entscheiden. Wir hoffen, dass unsere Anregungen hilfreich für Sie waren.

Tipp: Paravents lassen sich unter Umständen auch vergrößern bzw. erweitern. Manche Paravents gibt es in mehreren Ausführungen mit unterschiedlich vielen Paneelen. Wenn ein Paravent mit drei Flügeln nicht groß genug erscheint, schauen Sie einfach nach, ob der Hersteller das gleiche Modell mit vier oder mehr Flügeln anbietet.

Weitere Wohnideen auf unserer Seite: