Ideen rund ums Wohnen

Betten – Luxus im Schlafzimmer mit Himmelbett, Futon und rundem Bett

Sie werden es nicht glauben, aber im Durchschnitt verbringen wir tatsächlich ganze 26 Jahre unseres Lebens im Bett.

Diese Dauer kommt zusammen, wenn man all die Stunden addiert, die wir täglich in den Federn liegen. Eine viel zu lange Zeit, um Betten und Bettgestelle beim Thema Wohnungseinrichtungen hintanzustellen. Finden Sie nicht?

Die Standardgröße von Betten für Erwachsene rangiert zwischen 90×200 cm und 200x220cm.

Es gibt für viele nichts Schöneres als sich in ein großes, komfortables, luxuriöses Bett fallen zu lassen. Vielleicht kennen Sie dieses Gefühl aus dem Hotel.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen exemplarisch einige ausgefallene Betten und Bettmodelle als Doppelbetten vor. Lassen Sie sich inspirieren!

Außergewöhnliches Himmelbett – Verspielt und edel zugleich

Himmelbett schwarz

Außergewöhnliches Himmelbett (Foto: …)

Ein Bett für Prinzessinnen und Prinzen. Das romantische Design eines Himmelbetts wird durch die außergewöhnliche Form des Baldachins optisch noch hervorgehoben. Ein passender Stoff kann an das Bett angebracht werden, seine imposante Wirkung verfehlt es allerdings auch „oben ohne“ keineswegs.

Im Trend – Futon Bett mit minimalistischem Holzgestell

Futon Matratze

Asiatischer Flair: Futon-Bett mit Holzgestell

Ursprünglich aus Japan stammend bezeichnet Futon bzw. Futonbett eine niedrige Schlafstätte mit der typischen flachen Futon-Matratze. Das Futonbett ‚Miriam‘ zeichnet sich im Design durch seinen Minimalismus und seine Geradlinigkeit aus.

Moderner Schlafkomfort – Weißes Design-Polsterbett

Bett Polster Weiß

Weißes Polsterbett im stilvollen Design

Besonders im Trend liegen momentan Polsterbetten wie dieses stilvolle Modell.
Polsterbetten und auch die Varianten der sogenannten Boxspring-Betten stehen nicht nur für eine ansprechende Optik, sondern besonders für großen Schlafkomfort.

Design für große Schlafzimmer – Rundes Luxusbett

Bett luxuriös rund

Das hat Stil: rundes Luxusbett

Runde Betten hatten schon immer einen Hauch von Luxus und Exklusivität. Vor allen Dingen steht diese Einschätzung in Verbindung mit dem Platz, den man für ein solches Bett benötigt. Runde Betten kommen am besten in großen Räumen bzw. in deren Mitte zur Geltung und fanden sich deshalb häufig in Villen oder Luxuswohnungen.

In Zeiten offener Wohn- und Schlafbereiche stellt die Platzfrage allerdings immer seltener ein Problem dar und so finden immer mehr Rundbetten ihren Weg in unsere Wohnungen und Häuser.

Extravagantes Holzbett – Himmelbett aus Teakholz mit Rattanapplikation

Holzbett, Himmelbett

Außergewöhnliches Holzbett mit Anlage zum Himmelbett (Foto: myparadise)

Eine abgewandelte Form des Himmelbetts stellt dieses Holzbett aus Teak-Holz dar. In der Grundkonstruktion an ein herrschaftliches Himmelbett angelehnt, setzt es durch seine Geradlinigkeit und den Einsatz außergewöhnlicher Materialien wie die Rattan-Matte am Kopfende neue Design-Standards.

Welches Bett soll es sein? – Treffen Sie Ihre Entscheidung

Ob platzsparendes Hochbett, ein Futon auf dem Boden oder ein rundes Luxusbett – Für welches Bett wir uns letztendlich entscheiden hängt immer von mehreren Faktoren ab. Zum einen hat natürlich unser ganz persönlicher Geschmack und unsere restliche Einrichtung ein gewichtiges Wörtchen bei der Auswahl mitzureden.

Zum andern ist die Wahl eines Bettes natürlich auch an die Größe und die Maße des Schlafzimmers gebunden.

Um Ihnen dennoch einen kurzen Überblick über die Mindestanforderungen an ein Bett zu geben, fassen wir abschließend kurz für Sie zusammen, auf was Sie – vom Design einmal abgesehen – beim Bettenkauf achten können:

  • Bett-Breite: pro Person sollte ein Bett eine Breite von einem Meter haben
  • Bett-Länge: die Länge des Betts sollte 20 cm länger sein, als sein größter Insasse
  • Bett-Höhe: ab 40cm aufwärts für ein bequemes Aufstehen
  • Stabilität in Relation zum Gewicht des/der Schlafenden

 

Weitere Wohnideen auf unserer Seite: