Ideen rund ums Wohnen

Stühle für Kinder: Tipps für dekorative Kinderstühle, die das Kinderzimmer verschönern

Die Welt der Sitzmöbel ist groß und manchmal unüberschaubar. Stühle speziell für Kinderzimmer werden in den verschiedensten Varianten angeboten. Da fällt die Auswahl nicht immer leicht. Es gibt jedoch bestimmte Qualitätsmerkmale, die einen guten Stuhl auszeichnen:

  • Stabilität
  • Sitzkomfort
  • Design
  • Verarbeitung und verwendete Materialien

Dies sind die vier Hauptkriterien, die man bei der Suche nach einem Kinderstuhl im Auge behalten sollte. Stabilität ist zweifelsohne das wichtigste Merkmal, denn ein schlecht verarbeiteter Stuhl ist eine nicht zu unterschätzende Gefahr für die Sicherheit eines Kindes.

Nicht minder wichtig ist der Sitzkomfort. Fühlt man sich nicht wohl auf einem Stuhl, so ist das auf Dauer keine Lösung. Achten Sie also auf eine bequeme Sitzfläche sowie eine gute Rückenlehne.

Lassen Sie Ihr Kind beim Einkauf ganz einfach auf verschiedenen Stühlen Probe sitzen. So sehen Sie die Sitzhaltung und können gleichzeitig auch die Stabilität prüfen, denn ein Stuhl, der bereits im Möbelhaus wackelt, tut dies sicher zuhause nicht weniger.
Generell ist es von Vorteil, sich die Sitzmöbel vor Ort anzuschauen und sich professionell beraten zu lassen. Das schützt Sie vor unliebsamen Überraschungen.

Nun schauen wir uns eine kleine Auswahl an dekorativen Kinderstühlen an.

Weißer Kinderstuhl mit süßem Eselmotiv

Der weiße Eselstuhl von Pippikakka ist stabil, belastbar und besticht durch individuelles Design für Kinder. Die putzigen Eselmotive sind originell und verleihen dem Kinderstuhl eine lustige visuelle Duftnote.

Kinderstuhl mit süßem Eselmotiv

Kinderstuhl mit süßem Eselmotiv (Foto: DaWanda)

Der Eselstuhl besteht aus massiver Fichte und ist mit Weißleim verleimt. Verstärkt durch „unsichtbare“ Holzdübel entwickelt sich ein stabiles Sitzvergnügen.

Avalon Stuhl

Fast alle kleinen Mädchen lieben Pink. Der Avalan Stuhl von Kidcraft bringt Farbe und gute Laune in jedes Mädchenzimmer. Mit diesem originellen Möbelstück setzen Sie tolle Akzente und Ihr Kind wird sich ganz sicher darüber freuen.

Avalon Kinderstuhl

Avalon Kinderstuhl (Foto: Kidkraft)

Zu einem schönen Kinderstuhl gehört natürlich auch ein dazu passender Tisch.
Lassen Sie sich dabei doch einfach von unseren Kindertisch Tipps inspirieren.

Hellblauer Stuhl mit Bagger

Eine tolle Idee für Jungs ist dieser personalisierbare Kinderstuhl mit Bagger. Auf Wunsch wird der Name des Kindes auf Vorder-oder Rückseite der Lehne gemalt.

Hellblauer Stuhl für Kinder

Hellblauer Stuhl für Kinder (Foto: Pippikakka)

Damit schenken Sie Ihrem Kind ein ganz besonderes Möbelstück, an das es sich noch in späteren Jahren erinnern wird.

Nun noch unser kleiner IN und OUT Ratgeber. Danach wissen Sie, worauf Sie bei der Auswahl des nächsten Kinderstuhls Ihre ganze Aufmerksamkeit richten sollten:

  • Stabile Stühle: Gute Verarbeitung
  • Bequemes Sitzen: Sitzkomfort
  • Originelles Design, das dem Kind gefällt und zum Zimmer passt
  • Unbequeme Sitzflächen
  • Kaputte Stühle
  • Langweiliges Design

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Kinderstuhl Tipps ein wenig behilflich sein konnten. Und nun wünschen wir Ihnen viel Glück bei der Suche nach dem perfekten Kinderstuhl.

Weitere Wohnideen auf unserer Seite: