Ideen rund ums Wohnen

Badezimmerschränke – Hochschrank, Unterschrank, Hängeschrank und Spiegelschrank für das Bad

Im Badezimmer – wie im Rest der Wohnung – ist der nötige Stauraum unerlässlich. Im Bad wollen Haartrockner, Handtücher, Cremes und Kosmetik so untergebracht sein, dass sie übersichtlich angeordnet und platzsparend verstaut sind.

Damit die Utensilien des Bads ihr Dasein nicht auf dem Badewannenrand oder der Waschbeckenkante fristen müssen, gibt es Badezimmerschränke in vielen Designs.

Ob im Landhausstil, modern und schlicht oder bunt und poppig: Unsere Redaktion hat verschiedene Exemplare für Ihr Bad herausgesucht – geordnet nach Größe und Position der Schränke im Bad.

Also viel Spaß mit Hochschrank, Unterschrank, Spiegelschrank und Schrankregal!

Badezimmer Design: Schrank-Regal im Landhaus Stil

Badezimmer Regal Landhaus

Schöner Badezimmerschrank zum Aufstellen im Landhaus Stil (Foto: Heim & Büro)

Gerade im Badezimmer ist der helle Landhaus Stil besonders beliebt. Dieser Trend vereint die hygienische Helligkeit von herkömmlichen Badmöbeln mit der typischen Landhaus-Gemütlichkeit. Der vorgestellte Schrank verfügt über drei Körbe und zwei Schubladen, in denen Kosmetikartikel, Gästehandtücher und Pflegeprodukte Platz finden. Er gehört zur Kategorie Regalschrank für das Badezimmer.

Badezimmer Design: Hochschrank mit Milchglastüren

Milchglas Schrank Bad

Hochschrank mit Milchglasscheibe im Badezimmer (Foto: Der Bessershop)

Eine weitere Variante eines Badezimmerschranks ist der sogenannte Hochschrank. Hochschränke für das Badezimmer gibt es entweder zum Aufstellen oder zum Anbringen an die Wand. Wie der Name bereits sagt, sind Hochschränke höher als herkömmliche Badezimmerschränke, dafür aber meistens auch relativ schmal. Das hat etwas damit zu tun, dass das Platzangebot in vielen Badezimmern mit diesen Schränken optimal – nämlich eher in die Höhe als in die Breite – ausgenutzt werden kann.

Das Design des Hochschranks besticht durch seine Geradlinigkeit. Die zarten Milchglas-Scheiben bieten einen leichten Einblick in das Innere des hellen Hochschranks.

Badezimmer Design: Individuelle und kreative Unterschränke

Badezimmer eigenes Motiv Unterschrank

Kreativer Bad Unterschrank mit farbigem Ornament (Foto: banjado)

Einen solchen Unterschrank hat bestimmt nicht jeder! Diese Schränke für das Badezimmer lassen keine Wünsche offen, wenn man es kreativ, bunt oder individuell liebt.

Mit einer wasser- und wetterfesten Spezialfolie beklebt, gibt es Unterschränke dieser Art in unzähligen einfallsreichen und stilvollen Designs von der Firma Banjado.

Bad Schrank Folie bekleben

Waschbeckenunterschrank mit New York Motiv (Foto: banjado)

Unterschränke finden ihren Platz im Badezimmer in der Regel unter dem Waschbecken. Sie bieten Platz für Reinigungsmittel und Putzeimer. In den meisten Fällen verfügen sie auf der Oberseite über eine Aussparung für das Abflussrohr des Waschbeckens.

Badezimmer Design: Geschmackvoller Wandschrank in Weiß/Anthrazit

Bad Schrank schwarz

Stilvoller Hängeschrank in Weiß/Anthrazit im Badezimmer (Foto: Posseik)

Lässt man den Blick im Badezimmer nach oben schweifen, finden sich dort meist die Hängeschränke. Wie bereits erwähnt, ist es besonders im Bad oft wichtig, den vorhandenen Platz so sinnvoll wie möglich auszunutzen. Wenn die Stellfläche am Boden aufgebraucht ist, bietet sich daher die Wandfläche an.

Dieser Hängeschrank ist im modernen Design in Anthrazit und Weiß gehalten, er verfügt über zwei Türen und ein Regalfach. Die Milchglasschreiben der Türen sind durch abstrakte Muster aufgelockert.

Badezimmer Design: Spiegelschrank aus Walnuss-Holz

Spiegel Bad Walnuss Holz

Spiegelschrank aus Walnuss Holz für das Bad (Foto: Forte)

Eine Form des Hängeschranks, die in keinem Badezimmer fehlen darf, stellen wir Ihnen als letztes vor. Der Spiegelschrank ist so funktional wie praktisch. Über dem Waschbecken platziert, liefert er nicht nur Stauraum, sondern sorgt mit seiner Spiegelfläche auch dafür, dass wir nach dem Zähneputzen die Zahnpasta in unseren Mundwinkeln bemerken, uns am morgen ordentlich frisieren können und schön zurecht gemacht das Haus für ein Date am Abend verlassen.

Der Spiegelschrank in Walnuss-Ausführung greift einen weiteren Trend der Badezimmergestaltung auf. Holz und Naturprodukte sind gefragt wie nie. Er verfügt über genügend Stellfläche für Zahnbürsten, Cremes und Deko Objekte.

Tipp: Setzen Sie Highlights – Beleuchten Sie Ihre Schränke

Zum Schluss haben wir noch einen Deko-Tipp für Sie: Lassen Sie Ihre Badezimmerschränke einfach in einem besonderen Licht erscheinen. Und das meinen wir wörtlich.

Schrankleuchten hier finden

Installieren Sie einfach eine Schrankleuchte auf der Oberseite des Badezimmerschranks und rücken Sie Ihre Badmöbel ins rechte Licht.

Weitere Wohnideen auf unserer Seite: