Ideen rund ums Wohnen

Bad-Teppich, Dusch-Vorleger und Läufer im Badezimmer

Um zu einem der wichtigsten Einrichtungsgegenstände im Badezimmer zu gelangen, müssen wir gar nicht weit schauen. Wir müssen unseren Blick einfach nach unten schweifen lassen.

Auf dem Boden des Badezimmers finden sich flauschige Teppiche, stylische Duschvorleger und Badematten, die maßgeblich zum Design und zum Komfort eines Badezimmers beitragen.

Teppiche im Badezimmmer sehen nicht nur schön aus, sie sind auch nützlich – sie verhindern Nässe auf dem Boden, was einerseits ein Ausrutschen nach dem Duschen und andererseits einen Schaden des Bodens (z.B. Holzboden) verhindert.

Worauf bei Badteppichen achten?

Bei der Anschaffung eines passenden Teppichs für das Bad können Sie folgende Dinge beachten:

  • passendes Design und gute Qualität
  • rutschfest
  • waschbar

Denn so vermeiden Sie:

  • schnell zerschlissene Duschvorleger
  • nach dem Duschen auszurutschen
  • kalte Füße am Morgen

Auf dieser Seite stellt Ihnen die Redaktion unserer Seite ihre Lieblingsmodelle vor. Wir wünschen viel Vergnügen mit Karo, Seestern und Bambus im Bad!

 Karo-Muster für das Bad – Farblich abgestimmtes Design

Badteppich, Duschvorleger, Grau, Petrol, Türkis,

Flauschig und kariert – Badezimmer Teppich in Grau und Türkis | Foto: Joop

Ein Teppich trägt immer maßgeblich zum gesamten Bild eines Badezimmers bei. In der modernen Badezimmergestaltung finden sich meistens aufeinander abgestimmte Farbtöne bei Möbeln, Dekoration und Textilien.

Als ideale und geschmackvolle Ergänzung eignet sich dazu ein Badezimmer Teppich dieser Art. Kariert und in passenden Farbnuancen gehalten, lockert er einerseits auf, macht das Zimmer aber nicht zu unruhig.

Diesen karierten Badteppich gibt es in mehreren Farbvarianten, er ist rutschfest, für Fußbodenheizung geeignet und bei 40°C waschbar.

Beinahe täuschend echt –  Badteppich Stone

Teppich, Bad, Design, Duschvorleger, Stone, Steine,

Individuelles Design: Ausgefallener Bad-Teppich Stone | Foto: Grund

Für ein besonders naturnahes Gefühl in Ihrem Badezimmer sorgt der Badteppich Stone, der mit seinem ausgefallenen Steinmuster nicht nur ein einfach praktisches Accessoire, sondern vor allem ein toller Blickfang ist.

Auch dieser Läufer ist rutschhemmend und für Fußbodenheizungen geeignet.

Gute Laune im Bad – Moderner Blumen Teppich

Duschvorleger, Teppich, Bad, Badezimmer

Teppich mit modernen Blumen – Dieser Duschvorleger macht fröhlich (Foto: Ridder)

Für gute Laune nach dem Duschen sorgt diese Art von Teppich-Design im Badezimmer. Die fröhlichen Blumen lockern den dunklen Boden sinnvoll auf und sorgen auch bei Holzböden im Bad dafür, dass keine Nässe an den Boden gelangt.

Der Plower-Power-Teppich besteht zu 100% aus Baumwolle und ist bei 30°C waschbar.

Außergewöhnliches Material – Bambus Matte als Duschvorleger

Duschvorleger, Bambus, Matte, Teppich, Holzvorleger, Bad

Voll im Trend: Bambusmatte als Duschvorleger (Foto: Ridder)

Diese Matte unterscheidet sich ganz klar im Design und im Material von den bisher vorgestellten Teppichen. Ein neuer Trend in der Badezimmergestaltung sind Bambusmatten. Mit dem schnell nachwachsenden Rohstoff Bambus im Badezimmer setzen Sie ein Zeichen in Richtung Natürlichkeit und Nachhaltigkeit.

Wer auf die Flauschigkeit eines herkömmlichen Teppichs verzichten kann, für den ist die Bambusmatte eine hygenische und optisch ansprechende Alternative. Auch sie ist rutschfest und für Fußbodenheizungen geeignet.

Sauna im eigenen Bad – Der Bambus Holzvorleger passt schon mal

Badezimmer, Holzmatte, Holz, Teppich

Sauna Feeling für zuhause: Holzvorleger für das Badezimmer (Foto: Kela)

Bambus in einer anderen Form liefert dieser Holzvorleger. Vom Design her massiver und ursprünglicher bringt er die Stimmung einer finnischen Sauna ins heimische Badezimmer.

Besonders in Badezimmern, die auch im restlichen Design massiv und in Holz gehalten sind, passt ein Badewannenvorleger dieser Art sicherlich gut ins Gesamtbild.

Duschvorleger „BATH“ – Klare Farben für das Badezimmer

Bad, Badezimmer, Badteppich, lustig, Duschvorleger

Auf den Punkt gebracht – Weicher Duschvorleger mit der Aufschrift „Bath“ (Foto: Homescapes)

Durch sein schlichtes Design besticht dieser Duschvorleger. Weiß auf Blau zeigt er Ihnen an, in welchem Raum Sie sich gerade befinden.

Für eine Farbgestaltung mit klaren Farben eignet sich dieser weiche Teppich besonders gut. Er kann mit weiteren Farben (Gelb, Weiß, Braun) kombiniert oder mit anderen Blautönen ergänzt werden.

Er ist darüber hinaus rutschfest und taugt ebenfalls für die Reinigung in Waschmaschinen.

Badteppiche – Weitere Varianten

Falls Sie nun inspiriert sind, endlich einen neuen Badezimmer-Teppich für Ihren Boden zu suchen, gibt es noch einige andere Varianten.

Wie wäre es z.B. mit einem runden Bad-Teppich oder einem gestreiften Duschvorleger. Wer es dezenter mag, kann auch auf einen einfarbigen Teppich setzen.

Badteppiche gibt es hier

Was die Qualität von modernen Badezimmerteppichen angeht, entsprechen die meisten angebotenen Teppiche und Duschvorleger den Sicherheits- und Hygienestandards.

Weitere Wohnideen auf unserer Seite: